Was es gibt ...

Jeder Text und jedes Projekt ist so individuell wie der Mensch dahinter. Daher biete ich verschiedene Dienstleistungen an, die nach Bedarf und Wunsch angepasst oder miteinander kombiniert werden.

 
 

Entwicklungslektorat

  • Überprüfung der Grundkonzeption anhand von Inhaltsverzeichnis, Handlungsablauf/Treatment, Zusammenfassung, Figurenbeschreibung usw.

  • Schriftliches Feedback mit Verbesserungsvorschlägen

  • Strategiegespräch

Einschätzung des Manuskripts

  • Lektüre des gesamten Manuskripts

  • Schriftliches Feedback mit Verbesserungsvorschlägen

  • Strategiegespräch

Inhaltslektorat

  • Überprüfung von Inhalt und Aufbau (Erzählstruktur, Logik, roter Faden, Figurenkonzeption, Erzählperspektive usw.)

  • Verbesserungsvorschläge im Korrekturmodus im Text

  • Separates schriftliches Feedback

Stillektorat

  • Überprüfung von Stil und Sprache (Wortwahl, Lesefluss, Verständlichkeit, Anschaulichkeit, Zielgruppenorientiertheit usw.)

  • Verbesserungsvorschläge im Korrekturmodus im Text

  • Separates schriftliches Feedback

Wissenschaftslektorat

Wissenschaftliches Lektorat

Überprüfung und Korrektur von

  • Sprache (Füllwörter, Wiederholungen, Ausdruck, Wortwahl, Satzstellung, einheitliche Schreibweise, Verständlichkeit usw.)

  • Zitierweise (Einheitlichkeit) und Umgang mit Quellen

  • Verzeichnissen (Einheitlichkeit, Vollständigkeit)

+ Korrektorat

Ich bearbeite weder vorwissenschaftliche Arbeiten (VWA) noch akademische Qualifizierungsarbeiten (Studien-, Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeit, Dissertation). In diesen Fällen bitte ich Sie, von einer Anfrage abzusehen.

Bibliografieren

Zitieren

  • Überprüfung, Aktualisierung, Vervollständigung und Vereinheitlichung von vorliegenden Quellenangaben

  • Einarbeitung neuer Quellenangaben

  • Vereinheitlichung der Zitierweise​

Korrektorat

Korrekturlesen

Überprüfung und Korrektur von

  • Rechtschreibung

  • Grammatik

  • Zeichensetzung

  • Einheitlichkeit in der Schreibweise

  • grundlegender inhaltlicher Plausibilität (kein Inhaltslektorat)

  • grundlegender sprachlicher Korrektheit (kein Stillektorat)

  • Typografie

Kollationieren

Textabgleich

  • Abgleich von Original und Abschrift

  • Abgleich verschiedener Korrekturversionen

  • Überprüfung der Einarbeitung aller Änderungen aus allen Korrekturschleifen

Umbruchkorrektur

Schlusskorrektur

Überprüfung und Korrektur von

  • Layout (Satzspiegel, Kolumnentitel, Umbrüche, Absätze, Einzüge usw.)

  • Typografie (Waise, Witwe, Straßen, Löcher, Schriftarten, Schriftgrößen, Zeichenabstände, Auszeichnungen, Worttrennungen usw.)

  • Vollständigkeit und Reihenfolge der Einzelteile (Impressum, Vorwort, Nachwort, Kapitel, Bilder, Tabellen, Spalten, Seitenzahlen usw.)

  • Einheitlichkeit und Nachvollziehbarkeit (Inhaltsverzeichnis vs. Textüberschriften, Verweise, Abbildungsverzeichnis usw.)

+ Korrektorat

 
 

Styleguide/Stylesheet

Erarbeitung von Textgestaltungsregeln

Formatieren
Technisches Copy Editing

Technisches Vorbereiten von Word-Dokumenten zum Import in Adobe InDesign oder andere Layoutprogramme

Buchsatz

Grafische Gestaltung des Buchblocks mittels Adobe InDesign